Sicherheit

 

Verschlüsselte Kommunikation

Alle Verbindungen zur Praxis und zum Labor sind durch den Einsatz der ix.connect-Box verschlüsselt und über digitale Zertifikate geschützt.

Datenschutz und Datensicherheit

In Zusammenarbeit mit Datenschützern, Partnern, Kunden und der TÜV-IT wurde ein durchgehendes Datenschutzkonzept entwickelt. Die Plattform wird dem Labor gem. Bundesdatenschutzgesetz §11 zur Verfügung gestellt.

Unterstützung für KV-SafeNet

Die Unterstützung des „Sicheren Netz der KV“ – SNK – sowie der kommenden Telematik Infrastruktur ist ebenfalls Bestandteil des Konzepts.
Hierzu gehört auch die Unterstützung von KV-Connect, welches ab 2016 im Zusammenhang mit LDT 3.0 für die Befundübermittlung angeboten werden kann und bis Ende 2018 verpflichtend vom Labor unterstützt werden muss.
Full-Service für Auftrags- und Befundkommunikation